projekt baierl & demmelhuber | 2004
töging | oberbayern
entwurf | wolfgang wagenhäuser
 

gewerbegebiete müssen nicht gestalterisch leer und planlos sein, sondern können sich gemäss ihrer funktionalität und formenvielfältigkeit entwickeln.
 
gerade der aussenraum bietet zahlreiche möglichkeiten der kreativität. mittels aufeinander abgestimmten materialien wie stahl, holz, riesel und naturstein wurden nutzfelder geschaffen, die einen jeweils speziell ihnen eigenen inhalt besitzen, sei es zugang, plateau, terasse, hof, etc.
 
mit der hinzunahme von künstlicher farbe (plexiglasscheiben) und natürlicher farbe (bunte blumenstreifen) wurde zudem eine art von stilisierter übernatur erzeugt, die einen gewollten kontrast zur ruhe der beläge und des wassers schafft.
 
 
 projekt pdf [708 kB]



Dipl. Ing. Wolfgang Wagenhäuser
Landschaftsarchitekt BDLA
Hauptstraße 60
84513 Töging am Inn
Tel.: 08631 - 95533
Fax: 08631 - 928812
E-Mail: wolfgang.wagenhaeuser@t-online.de






startseite | projekte | impressum